Kranichzug

Kranichflug

Letzten Freitag hatte ich Glück und die Kraniche flogen direkt über meinen Heimatort, sogar direkt über unseren Garten gen Süden. Was für ein schöner Moment! Ein wahrer Glücksmoment, den ich gern mit dir teilen möchte. Dieses Jahr flogen sie sehr hoch. Die ersten Trüppchen konnte ich mehr hören als sehen. Sie flogen weit entfernt und sind auf den Fotos kaum erkennbar.

Aber dann. Eine Gruppe dieser wundervollen Vögel flog in geringerer Höhe. Meine Kamera war bereit und das Resultat siehst du hier. Es ist natürlich eine Ausschnitts-Vergrößerung vom weitläufigen Himmelsbild.

Kranichflug
Kranichflug

Der Vogelzug war in diesem Jahr sehr spät. Vielleicht habe ich die Kraniche zuvor auch nicht gehört oder gesehen. Für mich ist es immer ein besonderer Augenblick wenn ich ihre schmetternden Trompetenrufe höre „cranuh“„cranuh“. Gänsehaut pur.

Willst du mehr über diese erhabenen Vögel lesen und hören besuche bitte die Webseite des Kranichforschers
Dr. Bernhard Wessling
.

Was sind deine Glücksmomente?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top